Über mich

Vom Hobby zum Beruf

Schon als Kind war meine Zuneigung zu Tieren sehr groß. Verschiedenste Tiere wie Hunde, Katzen und Pferde waren stets und sind bis heute treue Begleiter in meinem Leben. Die Erfahrung im Umgang mit Tieren kommt mir hierbei sehr zu Gute.

Darum habe ich mich, nach mehrjähriger Tätigkeit in einem kaufmännischen Beruf, dazu entschieden, mein Leben zu verändern und meine Leidenschaft für den Umgang mit Vierbeinern auch in meinen beruflichen Alltag einzubauen und als selbstständige Hundefriseurin zu arbeiten. Im September 2017 habe ich deshalb meinen Hundesalon eröffnet und freue mich sehr, nun auch abseits meiner Freizeit mit Tieren arbeiten zu dürfen.
Mich begeistert die Tätigkeit als Hundefriseurin, da es viele Bereiche vereint. Sowohl der Umgang mit Mensch und Hund, als auch die kreative Arbeit und ein exaktes Ergebnis machen diese Aufgabe zu meinem Traumberuf.

So ist es immer wieder interessant und auch eine Herausforderung mit den intelligenten und liebenswerten Gefährten des Menschen zu arbeiten, denn keiner gleicht dem anderen, weder im Aussehen noch im Verhalten.

Da gutes fachliches Wissen und Können auf dem neuesten Stand die Grundlage einer erfolgreichen Tätigkeit sind, absolvierte ich in der „internationalen Hundefriseurschule“ in Wien die Ausbildung zur diplomierten Hundefriseurin. Nach meiner Ausbildung zur Hundefriseurin hatte ich Gelegenheit, in verschiedenen renommierten Hundesalons Erfahrung zu sammeln. Um mein Fachwissen immer auf dem neuesten Stand zu halten, bilde ich mich laufend mit verschiedensten Kursen bzw. Seminaren fort.

Ich garantiere eine liebevolle und fachgerechte Behandlung Ihres Hundes und
freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihren Lieblingen!

Herzlichst
Ihre Natalie Holler